Gewaltschutz in Münster

Informationen zum Thema Häusliche Gewalt

Ausstellungstafeln

Tafel 4: Die Brücke, Internationales Zentrum der WWU

Tafel 4: Die Brücke, Internationales Zentrum der WWU

 

 

Gewalt gegen Migrantinnen hat viele Gesichter.
Sie erleben Rassismus von deutscher Seite und
familiäre Gewalt, wie Zwangsheirat und
Verbrechen im Namen der Ehre, durch die
Landsleute. Die Folgen dieser doppelten Gewalt
sind gravierend und drängen die Opfer  in die
Anonymität.

Wir in der Brücke handeln gemeinsam dagegen!

Gewalt gegen Fraue geht alle an!

Logo des Hilfetelefons


Kostenlose Rufnummer

08000 116 016

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr
kostenfrei erreichbar:
Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen.